Windows 8.1 updates downloaden

Ein Download-Manager wird zum Herunterladen mehrerer Dateien empfohlen. – Unterstützung für Windows 7 und Server 2008(R2) entfernt, seit Microsoft am 14. Januar 2020 den Support für Windows 7 und Server 2008(R2) eingestellt hat – Unterstützung für Microsoft Security Essentials, Windows 7 Defender, Service Packs, Remote Desktop Client und Silverlight entfernt (Download-Switches /includemsse und /excludesp, update switches /instmsse, /instmssl und /updatetsc) – Unterstützung für Windows 10 Version 1703 entfernt, da Microsoft die Unterstützung dafür am 8. Oktober 2019 eingestellt hat – Windows 10 herunterladen in versionsspezifische Teile – Inklusive kompletter Neuschreibung der Linux-Skripte Version 1.19 (Besonderer Dank zu H. Buhrmester) – März 2020 Updates zu « Nur-Sicherheits »-Listen für Windows 8.1 und Server 2012 / 2012 R2 (x86/x64) Systeme hinzugefügt – Eingeschlossener verbesserter XSLT-Filter zur Bestimmung dynamischer Office-Updates nach Produkt-ID und nicht nach Produkt Family Id (Special thanks to H. Buhrmester) – Ersetzt ersetzt November 2019 Servicing Stack Update (kb4523200) bis März 2020 Servicing Stack Update (kb4540721) für Windows 10 Version 1507 (Danke an « aker ») – Ersetzt ersetzt November 2019 Servicing Stack Update (kb4520724) bis März 2020 Wartungsstapelupdate (kb4540723) für Windows 10 Version 1607 und Windows Server 2016 (Dank an « aker ») – Ersetztes November 2019 Servicing Stack Update (kb4523202) bis März 2020 Wartungsstapelupdate (kb4541 731) für Windows 10 Version 1709 (Danke an « aker ») – Ersetzt ersetzt November 2019 Servicing Stack Update (kb4523203) bis März 2020 Servicing Stack Update (kb4540724) für Windows 10 Version 1803 (Danke an « aker « ) – Ersetzt november 2019 Servicing Stack Update (kb4523204) durch März 2020 Servicing Stack Update (kb4539571) für Windows 10 Version 1809 und Windows Server 2019 (Dank an « aker ») – Ersetzt ersetzt Februar 2020 Wartungs-Stack-Update (kb4538674) bis März 2020 Wartungsstapel-Update (kb4541338) für Windows 10 Version 1903 und 1909 (Dank an « aker ») – Fix: Invalid –no-check-certificate-Option für Aria2 Download-Dienstprogramm (Danke an « negg » , « Dalai », « hbuhrmester » und « Gerby ») – Fix: Wget Utility hat Root-Zertifikate nicht mehr richtig heruntergeladen, da Benutzeragenten-basierte Antworten von microsoft.com (Danke an « aker ») – Fix: Angepasste Installationssequenz, um Root-Zertifikatspakete vor allen anderen installiert zu haben (Danke an « aker ») Sie haben auch die Möglichkeit, manuell von Windows 8.1 auf Windows 8.1 Update über die hier verlinkten Downloads zu aktualisieren: Im Allgemeinen ermöglicht ein Download-Manager das Herunterladen großer Dateien oder Mehrfachdateien in einer Sitzung. Viele Webbrowser, z. B. Internet Explorer 9, verfügen über einen Download-Manager. Eigenständige Download-Manager sind ebenfalls verfügbar, einschließlich des Microsoft Download Managers. Ich hoffe, es geht Ihnen gut.

Ich habe Probleme bei der Installation der neuesten Updates für Windows 8, damit ich es in Windows 8.1 ändern kann. Ich gestehe, ich nie die Taste drücken, um neue Updates zu installieren, und jetzt sagt es mir, dass ich 98 neue Updates habe und dass der Computer es automatisch tun wird, und « dass sie während der geplanten Wartung meines PCs installiert werden ». Microsoft Download Manager ist kostenlos und steht jetzt zum Download zur Verfügung. Gehen Sie zum unteren Rand der Registerkarten für PC-Einstellungen und wählen Sie « Windows Update ». Dann drücken Sie die Taste « Jetzt auf Updates prüfen ». Windows 8 stellt eine Verbindung zum Online-Updatecenter von Microsoft her und überprüft, ob Updates verfügbar sind, die Sie noch nicht haben. Wenn sie irgendwelche findet, werden sie aufgelistet, wo die Schaltfläche « Jetzt nach Updates suchen » gerade war.